wissen.de
You voted 3. Total votes: 15
GESUNDHEIT A-Z

Brechdurchfall

Cholera
Cholera
Bei der siebenten Choleraepidemie breitete sich die Cholera von Asien über Afrika bis nach Europa aus.
gleichzeitiges Auftreten von Durchfall und Erbrechen im Rahmen eines gastrointestinalen Infektes, bei einer Nahrungsmittelvergiftung oder bei Säuglingsdyspepsie. Bei länger anhaltenden Brechdurchfällen besteht vor allem bei Kindern und älteren Menschen die Gefahr einer Austrocknung durch Flüssigkeitsverluste.
You voted 3. Total votes: 15