wissen.de
Total votes: 19
GESUNDHEIT A-Z

Blasenruptur

Einriss der Harnblase durch Stoß-, Schlag- oder Stichverletzungen. Vor allem die gefüllte Blase kann bei einer Druckerhöhung einreißen. Durch den Austritt des Urins in die Bauchhöhle kommt es zu Bauchfellentzündungen oder zu einer Harnphlegmone des Bindegewebes. Blutiger Urin oder Schmerzen beim Wasserlassen nach vorangegangenen Traumen weisen auf eine Blasenruptur hin, die operativ verschlossen werden muss.
Total votes: 19