wissen.de
Total votes: 20
GESUNDHEIT A-Z

Blasenautonomie

Störung der Blasenfunktion bei einer unteren Querschnittslähmung. Liegt die Stelle der Rückenmarksverletzung unterhalb des elften Brustwirbelkörpers, ist das Blasenzentrum des Rückenmarks betroffen. Die Harnentleerung erfolgt nicht reflexartig, sondern durch Anspannung der Bauchmuskulatur oder durch Druck auf die Bauchdecke. Es entwickelt sich eine große atonische Blase mit einer deutlichen Restharnbildung. Auch Reflexblase.
Total votes: 20