wissen.de
Total votes: 34
GESUNDHEIT A-Z

Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung

Verordnung, die die Verschreibung von Betäubungsmitteln durch den Arzt regelt. Jeder Arzt, der Betäubungsmittel verordnet, ist durch die Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung verpflichtet, ein Betäubungsmittelbuch zu führen und die Betäubungsmittel (Btm)-Rezepte sorgfältig und für Unbefugte unzugänglich aufzubewahren. Die Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung enthält auch Angaben zu Form und Inhalt der Btm-Rezepte sowie über Höchstmengen pro Rezept.
Total votes: 34