wissen.de
Total votes: 40
GESUNDHEIT A-Z

Benzodiazepin

Arzneimittel, das zur Gruppe der Tranquilizer gehört. Benzodiazepine haben je nach Dosis beruhigende, schlaffördernde, muskelentspannende oder angstlösende Wirkungen. Benzodiazepine werden als Schlafmittel, zur Behandlung von Krampfanfällen und zur Prämedikation vor Narkosen eingesetzt. Häufige Nebenwirkungen sind Müdigkeit, Apathie, Einschränkung der Reaktionsfähigkeit und Verwirrungszustände. Regelmäßiger Gebrauch von Benzodiazepinen führt zu Abhängigkeit.
Total votes: 40