wissen.de
Total votes: 33
GESUNDHEIT A-Z

Bakteriämie

Übertritt von Bakterien ins Blut, u. a. aus eitrigen Krankheitsherden, nach therapeutischen und diagnostischen Eingriffen. Definitionsgemäß kommt es dabei aber nicht zu einer Absiedlung der Bakterien in anderen Organen oder zu einer Vermehrung der Erreger im Blut (Sepsis).
Total votes: 33