wissen.de
Total votes: 54
GESUNDHEIT A-Z

Augenkammer

die Räume innerhalb des Auges, in denen sich das Kammerwasser befindet. Die größere, vordere Augenkammer (Vorderkammer) liegt zwischen der Hornhaut und der Augenlinse, die schmalere, hintere Augenkammer (Hinterkammer) liegt zwischen dem Glaskörper, der Linse und der Iris; die Augenkammern werden von der Iris voneinander getrennt. Das Epithel des Ziliarkörpers, der die Iris umgibt und am Rand der hinteren Augenkammer liegt, sezerniert das Kammerwasser in die hintere Augenkammer; dieses fließt im sog. Kammerwinkel der vorderen Augenkammer wieder ab. Auch Camera anterior, Camera posterior.
Total votes: 54