wissen.de
Total votes: 78
GESUNDHEIT A-Z

Asphyxie

Störung der Atmung mit stark eingeschränkter oder aufgehobener Atmung, zu der es bei einem Versagen der Herz-Kreislauf-Funktion kommt. Durch die mangelnde Atmung entwickelt sich eine zunehmende Hypoxie mit Zyanose sowie eine Hyperkapnie. Ein asphyktischer Patient wird rasch bewusstlos und schwebt in Lebensgefahr; eine sofortige Reanimation ist erforderlich.
Total votes: 78