wissen.de
You voted 5. Total votes: 11
GESUNDHEIT A-Z

Arzneimittelprüfung

die Testphasen, die jedes Arzneimittel durchlaufen muss, damit es zur Therapie bestimmter Erkrankungen zugelassen werden kann. Die Arzneimittelprüfung wird im Arzneimittelgesetz vorgeschrieben. Bei der Prüfung geht es einerseits um die Wirksamkeit, andererseits um die Sicherheit (Nebenwirkungen) eines Arzneimittels. Die Arzneimittelprüfung gliedert sich in mehrere Phasen: In der Vorphase testen wenige gesunde Versuchspersonen vor allem die Verträglichkeit des Mittels, in Phase II und III verwenden kranke Personen das Mittel, um die Wirksamkeit zu prüfen. Nach der Zulassung folgt die systematische weitere Beobachtung und Prüfung der Wirksamkeit und Verträglichkeit.
You voted 5. Total votes: 11