wissen.de
Total votes: 46
GESUNDHEIT A-Z

Arbeitshygiene

Teilgebiet der Arbeitsmedizin. Bei der Arbeitshygiene wird die Gefährdung der Arbeitenden durch Einflüsse wie Staub, Dämpfe, Strahlen, Lärm oder infektiöse Substanzen untersucht. Technische und medizinische Maßnahmen sollen die Arbeitnehmer möglichst vor solchen schädlichen Einflüssen schützen.
Total votes: 46