wissen.de
Total votes: 22
GESUNDHEIT A-Z

Abrasion

Abrasio; Ausschabung
das Abtragen oder Abkratzen oberflächlicher Gewebestrukturen mit einem scharfen, löffelähnlichen Instrument (Curette). Die Abrasion kann zu diagnostischen Zwecken vom Arzt durchgeführt werden, z. B. das oberflächliche Abstragen einer Geschwulst zur Gewinnung von Untersuchungsmaterial. Meist bezieht sich der Begriff jedoch auf die Ausschabung der Gebärmutter, entweder nach einem unvollständigen Abort oder zur Gewinnung von Diagnosematerial zur Abklärung von Uterusblutungen. Auch Curettage.
Total votes: 22