wissen.de
Total votes: 91
wissen.de Artikel

Medikamentenverbrauch

...

Patentschutz läuft aus

Die Bereitschaft mancher Ärzte, Durogesic immer öfter auch in weniger dramatischen Fällen einzusetzen, steige - auch das treibe Umsätze nach oben, sagen Marktbeobachter. "Nicht jeder chronische Schmerz lässt sich aber mit Durogesic behandeln", warnt Susann Seddigh, Ärztin am DRK Schmerzzentrum Mainz. Der Aufstieg zum Bestseller könnte bald Geschichte sein. Der Patentschutz des Pflasters läuft am 23. Juli aus. Mehrere Generikafirmen, darunter Stada, bereiten sich gerade für den Angriff auf das Original vor. Hexal hat bereits eine Zulassung für ein eigenes Fentanylpflaster. Die Firma ist nach der Übernahme durch die Novartis-Tochter Sandoz schlagkräftiger geworden und wird Durogesic massiv attackieren. Wohl deshalb sei Janssen-Cilags Marketing deutlich aggressiver geworden, sagt ein Orthopäde.

© Financial Times Deutschland
Total votes: 91