wissen.de
Total votes: 92
wissen.de Artikel

Marlene, die Berlinerin

...

Widerstand im Ausland

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de

Und so schrieb Marlene Dietrich nach dem Zweiten Weltkrieg das vielleicht unbekannteste Kapitel ihrer langen Erfolgsgeschichte. Die politischen Signale des gefeierten Filmstars waren zunächst kaum wahrnehmbar. Ende der 40er Jahre begann sie in amerikanischen Rundfunkprogrammen wieder deutschsprachige Lieder zu singen und drehte mit Billy Wilder die bizarre Entnazifizierungs-Komödie A Foreign Affair. Doch Marlene beließ es nicht bei gut gemeinten Gesten. Obwohl sie selbst zeitweise mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatte, schickte sie Geld an bekannte und unbekannte Bittsteller aus Deutschland. Schließlich nutzte sie ihre weit reichenden Verbindungen in den Kreisen der Schönen, Mächtigen und Reichen, um immer wieder auf das Schicksal ihrer Heimatstadt aufmerksam zu machen.

Freunde und Einfluss

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 92