wissen.de
Total votes: 34
DATEN DER WELTGESCHICHTE

346 v. Chr., Makedonen in „Gemeinschaft der Griechen“ aufgenommen

Griechenland/Makedonien

Der Friede des Philokrates beendet den 356 v. Chr. ausgebrochenen „Krieg aller gegen alle“ und im Besonderen den Krieg Athens als alter Vormacht gegen das aufstrebende Makedonien. Makedonien wird in die „Gemeinschaft der Griechen“ aufgenommen und hat sich als Hegemonialmacht etabliert. Sein Besitzstand reicht bis Thrakien und an die Küste Thessaliens.

Total votes: 34