wissen.de
Total votes: 113
wissen.de Artikel

Literaturagent/in

...

Literaturagenten vermitteln literarische Werke an interessierte Verlage mit dem Ziel, diese zu drucken und auf den Markt zu bringen. Sie beraten und betreuen die Autoren, schließen in ihrem Auftrag Verträge mit den Verlagen ab, handeln Honorare und Rechte aus und kümmern sich gemeinsam mit Verlagen und Autoren um die Vermarktung von Büchern. Dafür kassieren sie vom Autor einen Teil der Honorare als Provision.

Wo arbeiten Literaturagenten?

Literaturagenten arbeiten freiberuflich entweder als Einzelkämpfer oder mit meist einem oder einigen wenigen Angestellten. Um mit einer eigenen Agentur starten zu können, braucht man neben sehr guten Beziehungen zum Verlagswesen eigentlich nur einen Schreibtisch und einen Computer. Beim Finanzamt muss eine Steuernummer angefordert werden. „Ich habe vor fünf Jahren allein angefangen. Erst als sich mein Name in der Branche herum gesprochen hatte und die Beziehungen zu Verlagen und Autoren enger wurden, konnte und musste ich mich nach Verstärkung umsehen. Jetzt arbeite ich mit zwei Frauen zusammen, die sich vor allem um Lesen, Einschätzung und Auswahl von Manuskripten sowie um die Betreuung deutschsprachiger Autoren kümmern“, erklärt Gudrun Hebel die Entwicklung ihrer Agentur.

Was genau machen Literaturagenten?

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
BW Bildung und Wissen Verlag, Nürnberg 2002
Total votes: 113