wissen.de
Total votes: 96
wissen.de Artikel

Liebe aus der Mailbox

...

Online-Dating, dieses interaktive Kennenlernen über das WWW, ist inzwischen zum gesellschaftlichen Trend avanciert. Den Anfang machte die Online-Romanze Em@il für Dich, die ihren Titel der persönlichen Benachrichtung der virtuellen AOL-Postbotin verdankt: „Youve got mail“. In der Hollywood-Verfilmung aus dem Jahre 1998 verliebt sich der knallharte Geschäftsführer einer Buchkette Joe Fox (gespielt von Oscar-Preisträger Tom Hanks), in Kathleen Kelly (Meg Ryan), eine idealistisch-antiquierte Buchhändlerin von nebenan.

Obwohl sie im realen Leben Konkurrenten sind, die keine Gelegenheit auslassen, sich mit Bosheiten zu bedenken, kommen sich Fox und Kelly im AOL-Chatroom näher. Das Happy-End beim tatsächlichen Date, der Auflösung ihrer doppelten Existenz, ist natürlich garantiert - Hollywood sei dank.

Renaissance des Kennenlernens über ein schriftliches Medium

Filmliebhabern wird schnell klar: Email für Dich ist die Online-Variation von Ernst Lubitschs Rendezvous hinterm Ladentisch aus den dreißiger Jahren. Doch auch Lubitschs Klassiker ist lediglich eine filmische Inszenierung eines sehr literarischen Sujets - dem Ideal einer körperlosen Liebe, die sich zwischen zwei Menschen auf dem Wege der schriftlichen Kommunikation entwickelt

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 96