wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Zwischenahn

Bad Zwischenahn
niedersächsische Gemeinde (Landkreis Ammerland), am Zwischenahner Meer (5,2 km2, bis 9 m tief), nordwestlich von Oldenburg, 27 200 Einwohner; Moor- und Heilbad; Pfarrkirche (12. Jahrhundert) mit freistehendem Glockenturm (15. Jahrhundert); Ammerländer Bauernhaus (Museumsanlage); Institut für Torfforschung; sanitärtechnische Industrie, Fleischwarenherstellung, Baumschulen; Tourismus.
Zwischenahn, Bad: Stadtwappen
Stadtwappen
Total votes: 0