wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Zwergnovae

Gruppe von kataklysmischen Sternen; unregelmäßig veränderliche Sterne, deren kurze Helligkeitsausbrüche Ähnlichkeit mit denen einer Nova haben. Die Ausbrüche von bis zu 8 Größenklassen wiederholen sich dabei innerhalb von Tagen oder wenigen Jahren. Nach ihren Prototypen unterscheidet man zwei Haupttypen von Zwergnovae: 1. U-Geminorum-Sterne (auch SS-Cygni-Sterne genannt), 2. Z-Camelopardalis-Sterne. Derzeit sind mehr als 300 Zwergnovae bekannt.
Total votes: 0