wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Zweites Deutsches Fernsehen

Abkürzung ZDF
1961 durch Staatsvertrag der deutschen Länder gegründete öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt, Sitz: Mainz; strahlt seit 1963 ein weiteres Fernsehprogramm neben dem der ARD aus. Seit 1984 sendet das ZDF in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Rundfunk und der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft und (seit Dezember 1993) der ARD das Satellitenprogramm 3 sat. Seit 1992 beteiligt sich das ZDF an dem europäischen Kultursender Arte.
Total votes: 31