wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Zufallsstichprobe

eine statistische Erhebung, bei der die Auswahl der einzubeziehenden Elemente rein zufällig erfolgt, wobei jedes Element der zu untersuchenden Gesamtheit die gleiche Chance hat, in die Erhebung einbezogen zu werden; gewählt wird z. B. jeder 10. Haushalt von einer Anschriftenliste, jeder 5. Einkommensbezieher von einer Lohnliste. Gesetz der großen Zahl.
Total votes: 36