wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Zuckerrübe

Beta vulgaris var. altissima
zweijährige, von der Runkelrübe abstammende Kulturpflanze, die im 1. Jahr eine Blattrosette und eine länglich-walzige, fleischige, nährstoffreiche Wurzel mit 1220% Rohzucker (Runkelrübe 4,5%) ausbildet. Im 2. Jahr wird dann der etwa 1 m lange Blütenstand gebildet, doch nur zur Samengewinnung wird ein Teil der Pflanzen zweijährig kultiviert. Hauptanbaugebiete für Zuckerrüben sind: Deutschland, die Ukraine, Frankreich und die USA.
Total votes: 44