wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Zoller

Attila Cornelius, ungarischer Jazzmusiker (Gitarre, Komposition), * 13. 6. 1927 Visegrád,  25. 1. 1998 Townshend, Vt.; Vertreter des Free Jazz; spielte ab Mitte der 1950er Jahre in Deutschland u.a. mit Albert Mangelsdorff; ging 1959 in die USA und arbeitete dort u. a. mit Stan Getz und Herbie Mann; gründete 1981 in Vermont das Center of Creative Jazz Study and Performance; charakteristisch für sein lyrisches, vom Cool Jazz inspiriertes Spiel sind weit ausholende Melodielinien und transparente Akkordschichtungen; Filmmusiken: „Das Brot der frühen Jahre“ 1962, „Katz und Maus“ 1966.
Total votes: 30