wissen.de
LEXIKON

Zhu Rongji

[dʒu ruŋdji]
chinesischer Politiker (Kommunist), * 1. 10. 1928 Changsa; Ingenieur; seit 1952 Tätigkeit in der Staatlichen Plankommission, seine politische Karriere wurde 1957 durch eine Anti-Rechtskampagne zunächst gestoppt; als Folge der Kulturrevolution 19701975 zur Zwangsarbeit auf dem Lande verpflichtet, 1978 rehabilitiert; 19881991 Oberbürgermeister von Shanghai und seit 1989 dort auch Chef der Parteiorganisation; 19922002 Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros; 19931995 Präsident der chinesischen Zentralbank; 19982003 Ministerpräsident.
You voted 5. Total votes: 8
You voted 5. Total votes: 8