wissen.de
You voted 4. Total votes: 15
LEXIKON

Zhao Ziyang

[dʒau dzəjaŋ]
Chao Tsi-yang
chinesischer Politiker (Kommunist), * 17. 10. 1919 Kreis Huaxian, Provinz Henan,  17. 1. 2005 Peking; seit 1979 Mitglied des Politbüros. 19801987 Ministerpräsident, 19871989 Generalsekretär des ZK und Erster Stellvertretender Vorsitzender der Zentralen Militärkommission des ZK der Kommunistischen Partei. Wegen seiner kompromissbereiten Haltung während der Unruhen 1989 wurde er aller Ämter enthoben.
You voted 4. Total votes: 15