wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Znsor

Geschichte
Censor
altrömischer Magistrat, dem ursprünglich nur die Aufstellung der Bürgerliste und die Einteilung der Bürger in die Tribus zur Schätzung ihres Vermögens zu Steuerzwecken oblag (Zensus), verbunden mit einer Art Sittengerichtsbarkeit. Seit 312 v. Chr. führte der Zensor auch die Senatorenliste, verpachtete Steuern und Zölle und vergab öffentliche Arbeiten an private Unternehmen.
Total votes: 16