wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Zellkultr

Kultivierung von Zellen höherer Organismen in flüssigen oder festen Nährmedien zu deren Aufbewahrung und Vermehrung. Die Zellen organisieren sich in der Zellkultur einschichtig (Monolayer) oder in mehreren Zelllagen übereinander (Multilayer). Die verwendeten Kulturgefäße (Glas, Kunststoff) haben zur Erleichterung des Zellwachstums häufig eine spezielle Beschichtung. Viele in Zellkultur gehaltene Zellen haben nur eine begrenzte Lebensdauer, einige Zelltypen eignen sich jedoch zur Haltung als prinzipiell unsterbliche Zellinien (z. B. HeLa-Zellen).
Total votes: 33