wissen.de
You voted 5. Total votes: 14
LEXIKON

Zechln

Ruth, deutsche Komponistin, Organistin und Cembalistin, * 22. 6. 1926 Großhartmannsdorf, Sachsen,  4. 8. 2007 München; schrieb in einer individuellen Tonsprache, in der sie die Technik der Polyphonie auf alle musikalischen Parameter erweiterte; ihre Werke sind u. a. von Johann Sebastian Bach und Hans Werner Henze und beziehen immer wieder politisch Stellung; ihr umfangreiches Werk enthält Bühnenwerke (Oper „Reineke Fuchs“ 1968), Orchester- und Kammermusik (Streichquartette), Vokalwerke („Geistliche Kreise“ 1995) sowie Orgel- und Cembalomusik; als Solistin interpretierte sie neben eigenen Werken besonders englische Musik der Renaissance und Bach-Werke.
You voted 5. Total votes: 14