wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Zackenbarsche

Sägebarsche; Serranidae
Zackenbarsch
Zackenbarsch
Unter dem Sammelnamen Zackenbarsch werden meist die Arten der beiden Gattungen Epinephelus (im Bild) und Promicrops verstanden. Sie leben in gemäßigten und tropischen Meeren.
Familie der Barschartigen Fische mit über 400 Arten; Raubfische warmer und gemäßigter Meere, bewohnen Korallenriffe und Felsküsten, halten sich auch im tieferen Wasser auf, einige gehen ins Süßwasser. Vertreter: Blauflecken-Zackenbarsche, Goldstreifen-Zackenbarsche, Kardinal-Zackenbarsche, Sägebarsch und Wolfsbarsch.
Total votes: 25