wissen.de
LEXIKON

Yukawa

[
ju-
]
Hideki, japanischer Physiker, * 23. 1. 1907 Tokyo,  8. 9. 1981 Kyoto; erklärte 1935 die Kernkräfte durch die Annahme eines Teilchens, dessen Masse zwischen der des Elektrons und des Protons liegt; später wurden solche Teilchen (Mesonen) tatsächlich entdeckt. Als Yukawa-Teilchen bezeichnet man gelegentlich die pi-Mesonen. Nobelpreis für Physik 1949.
Total votes: 41
Total votes: 41