wissen.de
LEXIKON

Wyszyński

[vyˈʃi:njski:]
Stefan, polnischer katholischer Theologe, * 3. 8. 1901 Żużela,  28. 5. 1981 Warschau; ab 1948 Erzbischof von Gniezno und Warschau, Primas von Polen, 1952 Kardinal; 19531956 in Klosterhaft; setzte sich für die Neuregelung der Diözesen in den ehemaligen deutschen Ostgebieten ein; betonte einen konservativen polnischen Katholizismus.
Total votes: 36
Total votes: 36