wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Wurzelknöllchen

Wucherungen verschiedener Gestalt an den Wurzeln von Pflanzen, die durch symbiontische Kleinlebewesen entstehen. So enthalten viele Schmetterlingsblütler Knöllchenbakterien; Erle, Ölweide, Sanddorn u. a. enthalten Strahlenpilze, die Luftstickstoff binden. Nitrifikation.
Total votes: 56