wissen.de
You voted 1. Total votes: 37
LEXIKON

Wurzelbehandlung

in der Zahnmedizin die sorgfältige Entfernung des abgestorbenen oder nicht mehr erhaltungsfähigen und abgetöteten Zahnmarks (der Zahnpulpa) aus Wurzelhöhle und Wurzelkanälen, anschließend Desinfektion und Füllung der Hohlräume mit einer speziellen Füllmasse.
You voted 1. Total votes: 37