wissen.de
LEXIKON

Wunderlich

Paul, deutscher Maler und Grafiker, * 10. 3. 1927 Eberswalde,  6. 6. 2010 Saint Pierre de Vassols, Provence; erregte 1960 Aufsehen mit seinem erotischen Lithografie-Zyklus „Qui sexplique“ und der Folge „20. Juli 1944“; bevorzugte später mythologische und surrealistische Sujets, entwarf Möbel, Leuchter, Porzellan und Schmuck. Seit den 1980er Jahren entstanden auch Skulpturen.
Total votes: 47
Total votes: 47