wissen.de
LEXIKON

Wouk

[
wɔuk
]
Herman, US-amerikanischer Schriftsteller, * 27. 5. 1915 New York; Marineoffizier; schreibt spannende und zeitkritische Gesellschaftsromane: „Die Caine war ihr Schicksal“ 1951, deutsch 1952 (verfilmt 1954); „Arthur Hawke“ 1962, deutsch 1964; „Der Feuersturm“ 1971, deutsch 1972; „Der Krieg“ 1978, deutsch 1979; „Der Enkel des Rabbi“ 1985, deutsch 1986; „Das Land der Hoffnung“ 1995.
  • Erscheinungsjahr: 1951
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser:
    Wouk
    , Herman
  • Deutscher Titel: Die Caine war ihr Schicksal
  • Original-Titel: The Caine Mutiny
  • Genre: Roman
In Garden City/New York erscheint der Bestseller »Die Caine war ihr Schicksal« von Herman Wouk (* 1915). Vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen während des Zweiten Weltkriegs erzählt Wouk die Entwicklungs- und Liebesgeschichte eines Marineoffiziers. Eingebettet sind die Meuterei auf einem Minensuchboot und das folgende Kriegsgerichtsverfahren gegen die Meuterer, die sich gegen den geisteskranken, faschistoiden Commander Queeg aufgelehnt haben.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1952.
Total votes: 13
Total votes: 13