wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Wort

Sprachwissenschaft
[Plural Wörter; im Sinne von „Aussprüche“ Worte]
nach L. Bloomfield die kleinste als selbständige Äußerung vorkommende Einheit der Sprache. Wörter können 1. einfach (Simplex) sein, z. B. „Haus“; 2. aus einfachen zusammengesetzt sein (Kompositum), z. B. „Haustür“. Die einfachen Wörter ihrerseits können unabgeleitet („Haus“) oder abgeleitet sein. Ableitung geschieht durch Präfixe, Suffixe oder Infixe; in „befahrbar“ ist „be“ Präfix, „fahr“ Stamm, „bar“ Suffix. Die Bildung des Worts einschließlich der Flexion behandelt die Morphologie, die Verwendung im Satz die Syntax, die Bedeutung (Inhalt) des Worts die Semantik, den Wandel seiner Form und Bedeutung die Etymologie.
Total votes: 22