wissen.de
You voted 2. Total votes: 11
LEXIKON

Wollweber

Ernst, deutscher Politiker (SED), * 28. 10. 1898 Hannoversch-Münden,  3. 5. 1967 Berlin; 1919 Mitglied der KPD; ab 1933 in sowjetischem Auftrag Chef einer Sabotage-Organisation in Skandinavien, 19401944 in schwedischer Haft; 19531955 Staatssekretär, 19551957 Minister für Staatssicherheit in der DDR, 19541958 Mitglied des ZK der SED; 1958 wegen „Fraktionstätigkeit“ gegen W. Ulbricht ausgeschlossen.
You voted 2. Total votes: 11