wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Wollkrabben

Dromiidae
Wollkrabbe
Wollkrabbe
Eine frisch gehäutete, im Mittelmeer heimische Wollkrabbe (Dromia vulgaris) neben ihrem abgeworfenen Panzer.
primitivste Familie der Krabben, Körper stark behaart, 4. und 5. Beinpaar klein, weit auf den Rücken verlagert, dienen zum Festhalten von Fremdkörpern, mit denen sich die Wollkrabben maskieren. Ausschließlich Meeresbewohner, viele Tiefseeformen. Zu den Wollkrabben gehört z. B. die Gewöhnliche Wollkrabbe, Dromia vulgaris.
Total votes: 23