wissen.de
LEXIKON

Wojnwitsch

Voynovič
Wladimir Nikolajewitsch, russischer Schriftsteller, * 26. 9. 1932 Stalinabad (heute Duschanbe); wurde 1974 (bis 1989) aus dem sowjetischen Schriftstellerverband ausgeschlossen und 1980 aus der UdSSR verbannt. Lebt heute in München und Moskau; beschreibt in seinen Werken das Alltagsleben in der Sowjetunion.
Total votes: 30
Total votes: 30