wissen.de
Total votes: 69
LEXIKON

Wdka

[
der; russisch, „Wässerchen“
]
farbloser, fast geschmacksneutraler Branntwein mit mindestens 37,5 Vol.-% Alkoholgehalt; traditionell aus Getreide oder aus Kartoffeln gebrannt und über Aktivkohle gefiltert; darf auch aus Trauben oder Rohrzucker gewonnen werden (vielfach in Südeuropa), was aber auf der Flasche vermerkt werden muss; traditionell besonders verbreitet in Russland und Polen.
Total votes: 69