wissen.de
You voted 2. Total votes: 14
LEXIKON

Windowing

[
'windɔuiŋ; das; englisch
]
Verwertung von Übertragungs- und Senderechten über abgestufte Programmangebote. Um die immer höher werdenden Kosten für Übertragungsrechte zu decken, bieten die Medienkonzerne ihre Programme zuerst im Bezahl-Fernsehen an (Pay-per-View, Pay-per-Channel), bevor sie dann letztendlich im Free-TV zu sehen sind. Auf diese Weise sichern sich die Anbieter sowohl Gebühren von den Zuschauern als auch die Gelder ihrer Werbekunden.
You voted 2. Total votes: 14