wissen.de
You voted 1. Total votes: 38
LEXIKON

Williams, Tennessee: Die tätowierte Rose

  • Erscheinungsjahr: 1950
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser:
    Williams
    , Tennessee
  • Deutscher Titel: Die tätowierte Rose
  • Original-Titel: The Rose Tattoo
  • Genre: Schauspiel in drei Akten
In dem Stück »Die tätowierte Rose«, das am 29. Dezember im Erlanger Theatre in Chicago uraufgeführt wird, will Tennessee Williams (* 1911,  1983) »das dionysische Element im menschlichen Leben, sein Geheimnis, seine Schönheit und seine Bedeutung« darstellen. Die Sizilianerin Serafina delle Rose bewahrt die Urne mit der Asche ihres verstorbenen Mannes zu Hause auf und lebt jahrelang in einer Traumwelt mit ihrer Liebe zu dem Toten, der sich früher als Zeichen seiner Liebe eine Rose auf die Brust hat tätowieren lassen. Als sie erfährt, dass ihr geliebter Mann sie mit anderen Frauen betrogen hat, nimmt sie sich einen Liebhaber, der sich ebenfalls eine Rose auf die Brust tätowieren lassen muss. Die deutsche Erstaufführung findet 1952 im Hamburger Thalia-Theater statt.
You voted 1. Total votes: 38