wissen.de
You voted 3. Total votes: 35
LEXIKON

Wiesenraute

Thalictrum
Gattung der Hahnenfußgewächse mit rund 120 Arten. In schattigen Wäldern und Gebüschen die Akeleiblätterige Wiesenraute, Thalictrum aquilegiaefolium, mit graugrünen, an die Akelei erinnernden Blättern und blassgrünen oder lila Blumenblättern. Auf feuchten Wiesen die Gelbe Wiesenraute, Thalictrum flavum, mit gelben Blüten in Rispen. Sonnige, kalkhaltige Hügel bevorzugt die Kleine Wiesenraute, Thalictrum minus, mit grünlichen oder gelben, in sparrigen Rispen stehenden Blüten.
You voted 3. Total votes: 35