wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Weule

Karl, deutscher Völkerkundler, * 29. 2. 1864 Alt-Wallmoden bei Goslar,  19. 4. 1926 Leipzig; dort Direktor des Museums für Völkerkunde und Inhaber des ersten Lehrstuhls für Völkerkunde in Deutschland. Hauptwerke: „Negerleben in Ostafrika“ 1908; „Vom Kerbstock zum Alphabet“ 1915; „Die Anfänge der Naturbeherrschung“ 2 Bände 1921/22.
Total votes: 15