wissen.de
You voted 5. Total votes: 69
LEXIKON

Westwinddrift

Westdrift; Westwindtrift
Meeresströmungen im Bereich der außertropischen Westwindzonen, besonders ausgeprägt als zirkumpolares Band zwischen 35° und 60° s. Br.; im Nordpazifischen und Nordatlantischen Ozean ist die zonale Anordnung durch den Einfluss der Kontinente gestört.
You voted 5. Total votes: 69