wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Weserbergland

die vorwiegend aus Kalk- und Sandsteinen aufgebauten waldreichen deutschen Mittelgebirge beiderseits der Weser zwischen Münden und Minden; östlich der Weser (von Süden nach Norden): Bramwald, Solling, Vogler, Hils, Ith, Osterwald, Süntel, Deister, Bückeberge, Wesergebirge; westlich der Weser: Reinhardswald, Eggegebirge, Teutoburger Wald, Wiehengebirge.
Total votes: 10