wissen.de
LEXIKON

Wrtow

Vertov
Dsiga, eigentl. Denis Arkadjewitsch Kaufman, sowjetruss. Filmregisseur, * 2. 1. 1896 Białystok (Polen),  12. 2. 1954 Moskau; bedeutender Theoretiker u. Praktiker der Dokumentarfilmmontage; 1918/19 Hrsg. der ersten sowjet. Wochenschau „Kinonedelja“, 19221925 der Monatsschau „Kinoprawda“, führte Regie bei zahlreichen Dokumentarfilmen: „Der Mann mit der Kamera“ 1929; „Drei Lieder über Lenin“ 1934.
Total votes: 7
Total votes: 7