wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Weltanschauung

die Weise, in der der Mensch sein Dasein in der Welt versteht und auslegt, sowohl in geschichtlicher (Weltanschauung bestimmter Epochen) als auch in individueller (Weltanschauung bestimmter Persönlichkeiten) Hinsicht. Im Unterschied zur Philosophie umfasst Weltanschauung nicht nur allgemein erkennbare Inhalte, sondern auch geschichtlich und individuell erfahrene Lebensgestaltungen und Wertordnungen.
Total votes: 40