wissen.de
You voted 3. Total votes: 62
LEXIKON

Weingartner Liederhandschrift

miniaturengeschmückte Liedersammlung (857 Lied- und Spruchstrophen von 31 Verfassern, hauptsächlich Minnelieder), entstanden um 1310 in Konstanz, war später im Benediktinerstift Weingarten, jetzt in der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart.
You voted 3. Total votes: 62