wissen.de
Total votes: 67
LEXIKON

Wedekind, Frank: Die Büchse der Pandora

  • Erscheinungsjahr: 1904
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser:
    Wedekind
    , Frank
  • Deutscher Titel: Die Büchse der Pandora
  • Genre: Tragödie
Am 1. Februar wird in Nürnberg das Schauspiel »Die Büchse der Pandora« von Frank Wedekind (* 1864,  1918) uraufgeführt, das Ende der sog. »Lulu«-Tragödie, deren erster Teil 1898 unter dem Titel »Der Erdgeist« im Leipziger Kristallpalast Premiere hatte. Während der erste Teil den gesellschaftlichen Aufstieg der ungehemmt triebhaften Lulu zeigte, ist ihr Untergang Thema des zweiten Teils. Lulu, die ihren Ehemann in Notwehr erschossen hat, wird von Alwa, ihrem Stiefsohn und späteren Ehemann, und anderen Vertrauten aus dem Gefängnis befreit. Sie flieht nach Paris, wo sie unter falschem Namen ein luxuriöses Leben in halbseidener Umgebung führt. Als sie von einem Polizeispitzel und Mädchenhändler erpresst wird, flieht sie mit Alwa nach London und arbeitet in ärmlichen Verhältnissen als Prostituierte. Alwa wird von einem Kunden getötet, Lulu fällt dem Frauenmörder Jack the Ripper zum Opfer. Ein Zensurprozess um »Die Büchse der Pandora« endet 1906 mit dem Freispruch Wedekinds, aber dem Verbot des Werkes. 1913 fasst Wedekind »Die Büchse der Pandora« und »Erdgeist« zu der stark veränderten »Lulu«-Tragödie zusammen, die mehrmals verfilmt wird.
Total votes: 67