wissen.de
You voted 3. Total votes: 37
LEXIKON

Wechselradgetriebe

ein Getriebe, bei dem die Räder paarweise ausgetauscht werden; die Summe der Zähnezahlen bleibt gleich. Wechselradgetriebe finden insbesondere bei Einzweckmaschinen mit seltener Drehzahländerung Verwendung.
You voted 3. Total votes: 37